Dienstag, 25. September 2012

26. Tag Sydney

Nach kurzer Stärkung ging es erstmal zum Queen Victoria Building.
Es bildet einen schönen Kontrast zu den modernen Bauten in der Umgebung.



Ein bisschen Erholung tut in Sydney auch mal ganz gut.
Drum ging es zum Hyde Park.



Gleich nebenan die schöne St Mary's Cathedral.





Am Mittag stand einen Walbeobachtungstour an.
Wir wollten die zu Anfang unserer Tour bereits gesichteten Buckelwale wieder sehen.
Doch keine halbe Stunde auf See kam alles ganz anders.
Denn wir bekamen keinen Buckelwal zu Gesicht, sondern einen kleinen Blauwal.
Der Blauwal ist bis zu 33,6 Meter lang und mit einer Körpermasse von bis zu 200 Tonnen das größte und schwerste bekannte Tier, das jemals auf der Erde gelebt hat.
Was Tierbeobachtung angeht ein 6er im Lotto. :-)
Unser Kapitän informierte uns zudem, dass vor 40 Jahren zuletzt ein Blauwal vor Sydney gesehen wurde.
Schnell waren auch die Medien informiert und 3 Hubschrauber kreisten über uns. :-)
Den Blauwal bekamen wir trotz 3-stündiger Beobachtung nie ganz zu Gesicht, trotzdem war es ein riesiges Erlebnis.
 







Nachdem wir Geschichte in Sydney geschrieben hatten, ging es noch zu Madame Tussauds.
Wie immer ein Besuch wert.





Tag: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - Fazit

Blogger Templates by Isnaini Dot Com and Construction. Powered by Blogger